Igelstation Fürth

Seit 2015 kümmere ich (Jana Zwanziger) mich um verletzte und verwaiste Igel. Das beinhaltet z.B die Versorgung von Wunden und medizinische Betreuung bei Parasitenbefall der Igel. Sie werden artgerecht gefüttert und nach ihrer Genesung wieder ausgewildert.Bis Oktober 2017 habe ich das privat finanziert. Seit November 2017 bin ich ein glücklicher Teil von Stumme Schreie e.V.

Igel sind Wildtiere und dürfen der Natur nicht entnommen werden (BNatSchG §39). Nach dem BNatSchG §44 Absatz 1 Nummer 1 ist der Besitz verboten. Es ist lediglich vorbehaltlich zulässig, verletzte, hilflose oder kranke Tiere aufzunehmen, um sie gesund zu pflegen. Die Tiere sind unverzüglich freizulassen, sobald sie sich selbständig erhalten können.

Im Januar 2018 habe ich beim Veterinäramt die Sachkundeprüfung §11 erfolgreich abgelegt und darf somit Igeln helfen wieder gesund zu werden und in Freiheit leben zu können.

Die Arbeit mit den Tieren findet man in Facebook unter My sweet Hedgehogs.

Igel gefunden

Sie haben einen Igel gefunden und sind sich nicht sicher was Sie tun sollten? Bitte nehmen Sie nicht jeden gefunden Igel auf. Gesunde Tiere mit ausreichend Gewicht kommen in der freien Natur gut zurecht. Nur kranke Igel mit einem zu geringen Gewicht benötigen Pflege. Die wichtigsten Informationen haben wir für Sie hier zusammengestellt.

Igel Gewicht

Welches Gewicht sollte ein Igel mindestens haben?  Wie schwer ein Igel sein sollte, haben wir einmal hier zusammengestellt.

Mitte September 200g oder mehr

Anfang Oktober 300g oder mehr

Mitte Oktober 400g oder mehr

Anfang November 600g oder mehr

Mitte November 750g oder mehr

Normales Gewicht bei Igeln

Igel füttern

Bitte füttern Sie einen Igel nur mit geeignetem Futter. Falsche Nahrung kann einem Igel nicht nur schaden, sondern Ihn sogar töten! Deshalb lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig, falls Sie einen Igel füttern müssen.

Geeignete Nahrung für Igel

  • Katzenfutter Pastete (Ohne Gelee oder Soße)
  • Rührei (Nur leicht in Keimöl anbraten)
  • Katzen Trockenfutter (möglichst hoher Fleischanteil)
  • Mehlwürmer (Mit Vit.B-Komplex)
  • Hänchenfleisch gekocht

Nicht geeignetes Futter für Igel

  • Milch
  • Obst
  • Gemüse
  • Getreide
  • Haferflocken

Nahrung für Igel

Medikamente Igel

Bitte verabreichen Sie Igeln nicht auf Verdacht Medikamente wie: Antibiotika, Entwurmungsmittel oder Ähnliches. Diese Medikamente können bei unsachgemäßem Gebrauch den Igeln mehr schaden als nützen und im schlimmsten Fall zum Tode führen.

Spot-Ons

Spot-Ons sind Nervengifte die gegen Flöhe, Würmer und Zecken bei Hunden und Katzen angewendet werden. Verwenden Sie diese NICHT bei Igeln.

Antibiotika

Einmalige Gaben von Antibiotika reichen nicht aus. Ein geeignetes Antibiotikum muss entweder mehrere Tage oder im Abstand von mehreren Tagen dem Igel verabreicht werden.

Entwurmungsmittel

Geben Sie dem Igel keine Entwurmumgsmittel auf Verdacht. Erst nach einer Kotuntersuchung dürfen geeignete Medikamente zur Entwurmung verabreicht werden.

Injektionen

Injektionen beim Igel niemals in den Bauch, Rücken, Nacken.

Nur subcutan in den Gesäßbereich.

Medikamente für Igel

Bilder der Igelstation Fürth

Igelstation Fürth Igelstation Fürth Igelstation Fürth

Igel FürthFipps und Emil (links) kamen im August 2017 zu mir und wogen gerade einmal 38 Gramm. Ein Hund hatte sie aus dem Nest gezogen und Emil zwei Zehen abgebissen. Er hatte eine Infektion durch den Hundebiss, die auch mit Antibiotika nicht in den Griff zu bekommen waren. Er starb leider nach ein paar Tagen.

 

 

 

 

 

Fipps hingegen entwickelte sich prächtig und ging mit 909 Gramm in den Winterschlaf. Das Foto rechts zeigt ihn einen Tag davor.

Unterstützen Sie die Igelstation Fürth

STUMME SCHREIE e.V.
Kto. Nr.5639204          
BLZ 54561310
RV Bank Rhein-Haardt eG

IBAN DE63 5456 1310 0005 6392 04
BIC GENODE61LBS

Verwendungszweck Igelstation

 

oder über Paypal